Sie sind hier: Startseite

Neues von der Dorfkirche Unterriexingen

Wir freuen uns, dass der erste Bauabschnitt an der Dorfkirche abgeschlossen werden konnte. Dabei wurde Schutt beseitigt, der Schaden genau festgestellt und wichtiges Kartenmaterial für die nächsten Schritte der Sanierung erstellt. Außerdem wurden die Sturmschäden repariert.

Gleichzeitig konnten wir das Projekt der VR-Bank AM erfolgreich abschließen Dank Ihrer Unterstützung.

Auf der anderen Seite hat aber auch das Corona-Virus vieles an Schwierigkeiten mit sich gebracht: Es finden keine Gottesdienste statt, die Opfer fehlen und wichtige krichliche und kommunale Veranstaltungen müssen ausfallen.

Umso wichtiger ist es, kreativ zu sein:

So haben wir zum Beispiel eine Heizölspende erhalten beim Umbau einer Heizung von Öl auf Pellets.
Oder die Aktion: "
Wir sammeln: Bruchsilber, Gold- und Silberschrott" ist eine Möglichkeit, uns zu unterstützen.
Sie können natürlich auch ganz einfach eine Spende auf die
Konten der Kirchenpflege überweisen.
Oder noch einfacher: Sie werfen einen Umschlag in den Briefkasten des Pfarramts.
WICHTIG: Verwendungszweck nicht vergessen!

Vielen Dank für alle Unterstützung!


Per Mausklick zur Internetseite der VR-Bank

Der Dachstuhl unserer schönen Unterriexinger Dorfkirche ist in Teilen marode und muss ersetzt werden.

Insbesondere die Auflagerung des Dachstuhls an der Nordseite weist altersbedingte Schäden auf. Dadurch können die statischen Kräfte nicht mehr wie ursprünglich geplant abgefangen werden. Es sind bereits Risse im Mauerwerk zu sehen.
Geschätzte Kosten für die Sanierung: 500.000 Euro.

Die Dorfkirche schenkt dem Ortsbild ein markantes Bauwerk, der Kirchengemeinde einen Ort für den Gottesdienst, den Brautpaaren einen würdigen Rahmen für die Hochzeit, dem Glockenläuten eine Heimat.

Ihre Unterstützung hilft, dass die Kirche im Dorf bleibt!


Viele schaffen mehr!

 

Es ist geschafft - dank Ihrer Unterstützung...

Wir sind überwältigt, dass sich so viele Fans und Spenderinnen und Spender gefunden haben, die zum Erfolg des Projekts beigetragen haben.

Vielen herzlichen Dank dafür!

Viele schaffen mehr!

Details dazu finden Sie auf der Web-Seite der VRBank

https://vrbank-am.viele-schaffen-mehr.de/die-kirche-bleibt